Heizungsservice

 

Die im Verlaufe des Heizbetriebes anstehenden Wartungs-, Reparatur- oder Änderungsarbeiten werden von Mitarbeitern ausgeführt, die nachhaltig werksgeschult sind und diesen hohen Qualitätsstandard ständig so absichern.

 

Die Inspektion und die Wartungsarbeiten an einem Auto gehören für jeden zur Selbstverständlichkeit - die eines Heizkessels hingegen oftmals nicht.

Die Betriebsstunden einer Heizungsanlage sind wesentlich höher als die eines Autos. Die Wartung einer Heizungsanlage sollte einmal jährlich durch den Heizungsfachmann, der über das hierzu nötige Fachwissen und die entsprechenden Werkzeuge sowie Ersatzteile verfügt, erfolgen. Es bietet sich an, diese Wartung am Ende der Heizperiode durchführen zu lassen, so dass die Heizungsanlage für den nächsten Einsatz auf jeden Fall funktionsbereit ist.

Die Wartung schafft beste Voraussetzungen für eine lange Lebensdauer der Heizungsanlage. Denn Veränderungen, die unter Umständen zu Schäden (z.B.Korrosionsschäden) führen könnten, können meist rechtzeitig erkannt und somit vermieden werden.

 

Notdienstbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen